https://www.dezbuehne.de/wp-content/uploads/2021/08/2021_dafuedi_ausschnitt_2.jpg

Wer ist Dafüdi?

Ein bewegendes und lustiges Stück für Kinder

Es stellt sich womöglich jeder im Laufe seines Lebens irgendwann die Frage: Wer ist eigentlich da für mich, wenn´s mal nicht so läuft? Wenn man hinfällt und nicht in der Lage ist ohne Hilfe wieder aufzustehen?

Und also überhaupt: Wer ist Dafüdi? Oder auch: Was ist Dafüdi? Ist es nur ein Wunsch nach einem Freund, auf den man sich verlassen kann? Oder aber auch ein Lebewesen…

… Ein Lebewesen, das mutterseelenallein tief in einem Wald auf einer Lichtung lebt, wo die Sonnenstrahlen am Morgen als erstes die Baumspitzen wachkitzeln? Ein liebenswertes und fröhliches Wesen, das den anderen Geschöpfen des Waldes zu Hilfe eilt, wann immer diese benötigt wird. Bis es eines Tages selbst in eine Notlage gerät und auf fremde Hilfe angewiesen ist. So dass Dafüdi sich zum ersten Mal in seinem Leben die Frage stellen muss: Wer ist eigentlich für mich da?

Ein bewegendes und komödiantisch verspieltes Stück für Kinder, das von Selbstlosigkeit, Ausnutzung, Phantasie und von der Überwindung der Einsamkeit erzählt.

Besonderer Dank an die Stadt Vohenstrauß und Manuela Völkl für die Unterstützung.

Bilder