Diese Vorstellung befindet sich im Archiv und ist derzeit leider nicht mehr Teil des Programms.

In unserem aktuellen Spielplan finden sie vielleicht etwas Anderes, das Sie interessiert.

https://www.dezbuehne.de/wp-content/uploads/2022/01/2022-Karneval-der-Tiere.jpg

Der Karneval der Tiere

Ein Fasching der besonderen Art

Stolzierende Löwen, stampfende Elefanten, gackernde Hühner, tanzende Enten und wilde Esel versammeln sich am 20. Februar um 15 Uhr auf der DEZ-Bühne, um in Marias Mitmachkonzert den Karneval der Tiere zu feiern. Die Schildkröte hat auch schon fest zugesagt, wird es aber nur knapp schaffen. Auf jeden Fall mit dabei ist das rote Pferd – und natürlich alle Kinder, Eltern und Großeltern, die Lust haben, dieses Faschingsfest der besonderen Art mit Werken aus Camille Saint-Saëns »Karneval der Tiere« zu erleben.

Melanie Rainer führt mit einer kindgerechten Geschichte durch das Konzert (Dauer: 45-60 Minuten), bei dem die ganze Familie, vom Baby bis zu den Großeltern, klassische Musik in entspannter Atmosphäre genießen kann. Für die Musik sorgt ein Ensemble, bestehend aus Geige, Cello und Klarinette, sowie allen anderen Instrumenten, die erklingen, wenn sich Tiere in Töne verwandeln. Sehr gerne dürfen auch die Besucher von Marias Mitmachkonzert zum Karneval der Tiere verkleidet erscheinen.